Aktuelle Neuigkeiten

Der Gemeindeverband St. Leon-Rot positioniert sich neu, geeint, mit verjüngter Führungsspitze.

Am Freitag, den 17.01.2020, wählte die Jahreshauptversammlung des CDU Gemeindeverbandes St. Leon-Rot ihre neue Vorstandschaft.

Zu Beginn der Jahreshauptversammlung bekundete der scheidende Vorsitzende des Gemeindeverbands Karl Knopf in seinem Rechenschaftsbericht seinen Dank und seine Freude, über die durchweg positiven Entwicklungen der letzten Jahre in der Zusammenarbeit der beiden Ortsverbände. Er bedankte sich bei der Mitgliederversammlung für die Unterstützung und Kooperation bei der Zielsetzung, die beiden Ortsverbände CDU St. Leon und CDU Rot wieder zu einer engen Zusammenarbeit zu bewegen und den Weg für einen starken Gemeindeverband zu ebnen. Dieses Ziel wurde in der gemeinsamen Liste für die Kommunalwahl 2019 erreicht und spiegle sich in der Zusammenarbeit der gemeinsamen Fraktion im Gemeinderat wider. Dies sei dem Vorstand des Gemeindeverbandes und der Vorsitzenden der Ortsverbände gelungen und mit der jetzigen Entwicklung sei er sehr zufrieden. Karl Knopf schaue zuversichtlich und vertrauensvoll in die Zukunft.

Zusätzlich drückte Karl Knopf seinen herzlichsten Dank an den noch amtierenden Schriftführer Erich Heger für seine Arbeit in den letzten Jahren in Presse und Gemeindeblatt aus. Er habe diese Aufgabe voller Engagement und mit viel Sachverstand übernommen und immer zuverlässig und verantwortungsvoll ausgeführt.
Nach dem Rechenschaftsbericht des 1. Vorsitzenden Karl Knopf wurde die Vorstandschaft entlastet.
Die anschließenden Wahlen zeigten dann auch ein harmonisches Bild bei den Vorschlägen und in der Abstimmung.

Nahezu einstimmig wurden von den zahlreich erschienenen Mitgliedern der CDU gewählt:
- 1. Vorsitzender: Tobias Berger
- Stellvertreter: Udo Back und Achim Schell
- Schriftführerin: Anneke Ehrhardt
- Neue Medien, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit: Michael Eck

Tobias Berger bedankte sich, nach Bekanntgabe des Wahlergebnisses, zunächst für das ihm entgegengebrachte Vertrauen und beschrieb seine Ziele für das nächste Jahr. Neben der Fortführung und Intensivierung der gemeinsamen Zusammenarbeit der beiden Ortsverbände, liegt ein Hauptaugenmerk auf der Stärkung des Gemeindeverbandes als Rückhalt für die gemeinsame Fraktion im Gemeinderat. Dies soll im Wesentlichen durch die Neustrukturierung und die Neuausrichtung des Gemeindeverbands erreicht werden, sodass sich die neuentstandene Einheitlichkeit auch in der öffentlichen Wahrnehmung widerspiegelt.

Ein weiteres Dankeschön richtete sich an Karl Knopf für das Vorantreiben der Erstellung einer gemeinsamen Liste für die Gemeinderatswahl 2019, hier sei ein weiterer Grundstein für das Zusammenwachsen gelegt worden.

Per Antrag wurden im Nachgang noch zwei Beisitzer für die Vorstandschaft des Gemeindeverbands bestimmt. Das erweiterte Gremium wird nun von den, auch stimmberechtigten, Vorsitzenden der Ortsverbände Karl Knopf (OV Rot) und Horst Knopf (OV St. Leon) unterstützt.

Somit sind die drei wesentlichen Organe der CDU St. Leon-Rot, die Gemeinderatsfraktion und die beiden Ortsverbände im Gemeindeverband vertreten, sodass zukünftige Entscheidungen aus einem gemeinsamen Gremium heraus getroffen werden können.

Für den Gemeindeverband der CDU St. Leon-Rot
Michael Eck


Einladung zur Winterfeier am 01.02.2020

Der Wald leidet! Dürren, Stürme, Brände und Schädlingsbefall. Besonders die letzten beiden Jahre waren schwer für den deutschen Wald. Wir werden entschlossen handeln und bringen Maßnahmen auf den Weg, um den Wald widerstandsfähiger zu machen.
Dazu wird es ein umfassendes Care-Paket geben. Neben der finanziellen Unterstützung in Höhe von einer halben Milliarde Euro allein von Seiten des Bundes, gehört dazu auch Wiederaufforstung, Schadholzbeseitigung und Forschung.

Einen Überblick über die Situation des Waldes sowie der Forst- und Holzwirtschaft in Deutschland gibt der Waldbericht 2017

Waldbericht 2017

Das müssen Sie zum Ausbau der Autobahn A5 wissen

Die Präsentation des Bürgerinfotages am 19.07.2019

Die Seite des Regierungspräsidiums

Anbei auch ein Artikel aus der RNZ:

Die Ankündigung:

Regierungspräsidium Karlsruhe

https://bnn.de/lokales/bretten/stau-von-bruchsal-bis-st-leon-rot

Nützliche Links zur Stau-Vermeidung:

https://www.svz-bw.de/startseite.html

https://baustellen.strassen.baden-wuerttemberg.de/bis_internet/

Die Bauphasen im Überblick (Quelle: Radio Regenbogen)

Ende September bis ca. November 2019: Fahrbahndeckenerneuerung des linken Fahrstreifens in Fahrtrichtung Karlsruhe, erste Arbeiten an den Brücken, Verbreiterung der Anschlussstelle Kronau Ost
Ab Ende November 2019: Sanierung im Bereich der Brücken auf dem Fahrstreifen in Richtung Karlsruhe, Abbau der Lärmschutzwand auf der Seite von St. Leon
Anfang März bis Ende Mai 2020: Sanierung der Brücken, Sperrung der Anschlussstellen Kronau Ost und West
Juni 2020: Sanierung im Brückenbereich in Richtung Karlsruhe, Bau der neuen Lärmschutzwand
Juli bis August 2020: Sommerpause wegen des Ferienverkehrs, keine Arbeiten auf der Autobahn
September bis November 2020: Abbruch und Neubau der drei Brücken und Sanierung der Gesamtstrecke Richtung Kreuz Walldorf
Dezember 2020 bis April 2021: Sanierung im Bereich der Brücken in Fahrtrichtung Kreuz Walldorf

Ihr Gemeindeverband der CDU St. Leon-Rot
Michael Eck, Tobias Berger